Montag, 10. Juli 2017

KW28

Württembergische Meisterschaft Bogen im Freien 2017

Acht unserer jugendlichen und zwei erwachsene Bogensportler hatten sich zur Württembergischen Meisterschaft qualifiziert.


Im Bild die jugendlichen Starter am Samstag mit ihren Betreuern. Weitere drei Jugendliche starteten am Sonntag.


Die Schüler A mit Robin Knecht, Simon Waller und Benedikt Erhard erreichten als Mannschaft den vierten Platz.
Ganz Klasse – nahezu alle Jugendlichen haben ihre Leistungen auf der mit über 400 Startern besetzten Meisterschaft nochmals verbessert.
Dabei hatte unsere Truppe mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Die Schüler B konnten nur im Einzelwettbewerb starten. Niklas Ulmer hatte sich kurz vor der Meisterschaft im Schulsport die Hand gebrochen. Robin Knecht hatte gleich zwei technische Defekte, die aber kurzfristig durch tatkräftigen Einsatz des Teams behoben werden konnten.

Das ganze Team unterstützt den Verein in 14 Tagen beim Sommerfest.

Weitere Bilder und alle Ergebnisse unter www.svwesthausen.de





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen