Montag, 12. November 2012

KW46

Familienabend Schützenverein Westhausen 1964 e.V.
Beim Familienabend wies Vorsitzender Ralf Arnold auf noch anstehende Termine in 2012 hin und gab die Gründung einer Böllergruppe bekannt.
Gleich anschließend wurden 15 Vereinsmitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt.
Bogenreferent Hartmut Kambach gab die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft Bogen Halle bekannt und übergab die Pokale. Begleitet von stürmischem Applaus durfte Heiko Höntsch die Auszeichnung zum Bogenschützen des Jahres 2012 entgegennehmen.














Nach einer kleinen Pause wurden durch OSM Arnold und Matthias Ebert die Vereinsmeister im Schießsport geehrt.
Als nächstes stand die Proklamation der Schützenkönige und ihrer Ritter auf dem Programm.
Zur Jugendschützenkönigin
wurde Patrizia Fecker ernannt. Ihr zur Seite stehen zwei Ritter aus der Bogenabteilung:
1. Ritter Hannes Vetter,
2. Ritter Lukas Arnold.
Bei der Proklamation des Schützenkönigs und der Ritter wies OSM Arnold auf die hervorragenden Ergebnisse hin.
Schützenkönig 2012 wurde mit einem 50,3 Teiler Thomas Schirle,
1. Ritter Ralf Arnold 54 Teiler
2. Ritter Natalie Kambach: 86 Teiler

 









 



Mit drei kräftigen „Gut Schuss“ wurden die neuen Würdenträger in ihr Amt geleitet.
Mit Dankesworten an Mitglieder, Unterstützer und Sponsoren wurde der offizielle Teil des Abends beendet. Im Anschluss wurden die Geehrten zum Fotoshooting gebeten.

 













Rundenwettkampf
Nach dem 3. Wettkampf stehen unsere Mannschaften in der Kreisliga auf folgenden Plätzen:
Luftgewehr 5. Platz
Luftpistole 4. Platz
Sportpistole 18. Platz
Nach dem 2. Wettkampf Kreisklasse steht die Mannschaft Luftgewehr Senioren auf dem 7. Platz.


Mittwoch, 7. November 2012

KW45

Kreismeisterschaft Halle Bogensport

Fünf Vereine traten zur Kreismeisterschaft Halle in Ebnat an. Westhausen stellte mit 21

Startern die größte Teilnehmergruppe und zeigte erneut tolle Leistungen. 14 Kreismeistertitel und fünf zweite Plätze gingen nach Westhausen. Die in den grünen Traumtrikots angetretene Westhausener Jugend konnte fünf Kreismeistertitel erringen. In der Schülerklasse A gab es einen spannenden Wettkampf zwischen Lukas Arnold vom SV Westhausen und Marc Begehold vom SV Ebnat, den Lukas am Ende für sich entscheiden konnte.















Bei den Erwachsenen lief es am Nachmittag noch besser. Auch hier gab es spannende Wettkämpfe. Siegfried Erhard SV Westhausen und Andreas Schrankel SV Ebnat waren in der Halbzeit ringgleich, sogar die Anzahl der Zehner und Neuner war gleich. Durch konstante Leistung in der zweiten Hälfte konnte Erhard am Ende den Wettkampf für sich entscheiden. 
Bei den Blankschützen lag Ralf Arnold vom SV Westhausen lange in Führung, verlor seinen Vorsprung allerdings gegen Ende der ersten Halbzeit. In der zweiten Hälfte kämpfte er sich wieder vor und sicherte einen weiteren Titel für Westhausen. In der Seniorenklasse zeigte Hubert Höfer vom SV Westhausen eine tolle Leistung und gewann den Wettkampf überlegen.

Jagstpokalschießen 2012

Seit 20 Jahren wird der Jagstpokal nach dem aktuellen Modus unter den befreundeten Vereinen ausgetragen. In einem Rückblick auf diese 20 Jahre wurden sechs Schützen des SV Westhausen für ihre Teilnahme an allen Wettkämpfen besonders erwähnt.


Ergebnisse:
1. SV Buch     3341,7 Punkte
2. SV Lauchheim     3308,7 Punkte
3. SV Westhausen 3194,3 Punkte
 

Markus Köppel vom SV Buch konnte mit einem 86,2 Teiler die Jagstpokal-Ehrenscheibe gewinnen.
 






 









Familienabend 10.11.2012
 

Spenden für die Tombola können bei Monika Arnold Böhmerwaldstraße 6 abgegeben werden.